Aktuelles

Steiners Werk als Abenteuer

Das Goetheanum, 40/2018

Ron Dunselmann

Rudolf Steiner sprach über seine geschriebenen Werke wie über Symphonien, jedes Wort hat dort seine Stelle...

Neu gelesen: Kindheit und Jugend Rudolf Steiners

mittendrin | 2018

Ein 500 Seiten starkes Werk über Rudolf Steiners erste 23 Lebensjahre, über Kindheit, Jugend, Schul- und erste Hochschuljahre – wer...

Eröffnung des zweiten Goetheanum vor 90 Jahren

Dokumentation am Goetheanum

Dokumentation am Goetheanum entdeckt eine "Sondernummer" zur Eröffnung des Zweiten Goetheanum Michaeli 1928.

Was tut die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft?

Das Goetheanum, 38/2018

Alexander Höhne

Das Buch 'Goetheanum – Freie Hochschule für Geisteswissenschaft: Geschichte und Forschung der Sektionen'...

 

Vorschau

Hier finden Sie unsere Neuerscheinungen im Herbst/Winter 2018/2019.

Neu­­er­­schei­­nungen

Programmbereiche

Anthroposophie

Astronomie

Bildende Künste

Eurythmie

Heilpädagogik & Sozialtherapie

Jahreszeitenfeste

Jugend

Landwirtschaft

Mathematik

Medizin

Musik

Naturwissenschaft

Pädagogik

Bücher für Kinder

Schöne Wissenschaften

Sozial­wissenschaften

Sprachgestaltung

English Books

Empfehlungen

Husemann, Friedwart  

Anthroposophische Medizin

Ein Weg zu den heilenden Kräften

Mit diesem nun um drei Kapitel erweiterten Grundlagenwerk anthroposophischer Medizin legt Friedwart Husemann nach 40 Jahren ärztlicher Tätigkeit sein Lebenswerk vor. Anhand von Krankengeschichten werden allgemeine Erkenntnisprinzipien der anthroposophischen Medizin entwickelt und geprüft. Der Autor praktiziert damit nicht nur eine erweiterte Menschenkunde, sondern zeigt auf den unterschiedlichsten Gebieten den Weg zu einer rationellen Therapiefindung auf.

Prokofieff, Sergej O.  

Rudolf Steiner und die Meister des esoterischen Christentums

Sieben Meister des esoterischen Christentums sind von Beginn an mit der Menschheit verbunden und werden sie auch in alle Zukunft hinein in ihrer Entwicklung begleiten: Manes, Zarathustra (Meister Jesus), Skythianos, Gautama Buddha, Bodhisattva Maitreya, Novalis und Christian Rosenkreutz. Welche besondere Stellung Rudolf Steiner in diesem siebengliedrigen Kosmos einnimmt, ist die Frage, auf die Sergej Prokofieff in seinen Ausführungen eine Antwort gibt.

Held, Wolfgang  

Sternkalender Ostern 2019 bis Ostern 2020

Auf dem Weg zur großen Konjunktion

Alle zwanzig Jahre vereinen sich Jupiter und Saturn. Es ist die große Konjunktion im Planetensystem und es scheint dann, als würde die Seele des Sonnensystems in diesem Moment greifbar werden. Jetzt kündigt er sich an, denn immer dichter rücken die Planetenriesen Jupiter und Saturn aufeinander zu.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter.

Verlag am Goetheanum

1908 wurde der Verlag am Goetheanum unter dem Namen «Philosophisch-Theosophischer Verlag» durch Marie von Sivers und Johanna Mücke in Berlin gegründet. Als ältester anthroposophischer Verlag steht er – wie der Name schon sagt – der von Rudolf Steiner gegründeten Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, Goetheanum, besonders nahe. Viele unserer Publikationen – teilweise durch die Sektionen selbst verantwortet – zeugen von der weltweiten Forschung, die durch die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft angeregt und gefördert wird. 

Über die Jahre hat der Verlag ein vielfältiges Spektrum entwickelt, das von qualifizierter Fachliteratur über fundierte Forschungs- und Studienarbeiten zu beinahe allen Themen der Anthroposophie, Anregungen für das meditative Leben bis hin zu Erzählstoff für Schule und Familie – und mit dem Sternenkalender zu einem Blick in die Sternenwelt reicht.

Ihr Warenkorb ist noch leer.