Autoren von A-Z

Image Johannes Denger

Johannes Denger

nach seiner Arbeit in der Psychiatriepflege begann er seine Ausbildung zum Heilpädagogen auf anthroposophischer Grundlage in Arlesheim und Dornach. Er war Mitarbeit im Kinderheim Sonnenhof, Arlesheim. 1982-88 (und 1995 - 2001) war er als Klassenlehrer am Aufbau der Freien Waldorfschule Hannover-Bothfeld beteiligt. 1988-95 war er Sekretär der Internationalen Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie, Dornach. Gleichzeitig war er in der Redaktion und Herausgabe der Zeitschrift Seelenpflege beteiligt. Seit September 2001 ist er als Referent für Zeitfragen und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit in Deutschland tätig. Zudem war er ebenfalls in der Redaktion der Verbandszeitschrift PUNKT UND KREIS tätig. Seit August 2009 ist er Referent des Verbandes für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit.

Bücher von Johannes Denger

Glöckler, Michaela | Denger, Johannes  Schmidt-Brabant, Manfred (Hg.)

Schulungswege in Heilpädagogik und Sozialtherapie zwischen Selbstfindung und Dienst am andern

ISBN: 978-3-7235-0702-5

6,00 EUR    10,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.