Autoren von A-Z

Profilbild Dummy

Kurt Vierl

Kurt Vierl, 1924 - 2006, studierte Philosophie, Psychologie, Publizistik und Kunstgeschichte in München, sattelte nach vierjähriger Verlags- und Pressetätigkeit 1950 zur Heilpädagogik um. Er studierte Pädagogik in Hamburg und gründete dort eine Schule für lernbehinderte Kinder, die er von 1952 bis 1964 leitete. Ab 1964 war er am bundesweiten Aufbau der anthroposophischen heilpädagogischen Ausbildungsgänge mit ihrem Zentrum in Eckwälden beteiligt, zuletzt von 1982 bis 1991 am Rudolf Steiner Seminar für Heilpädagogik Bad Boll tätig.

Ihr Warenkorb ist noch leer.