NEU Reduziert

Zimmermann, Heinz | Schmidt, Robin    

Anthroposophie studieren

Zum selbständigen Umgang mit dem Werk Rudolf Steiners in Einzelstudium und Gruppen

Wie kann man sich gewinnbringend einen Text Rudolf Steiners erschließen? In dem Buch werden Methoden hierzu aufgezeigt und anhand praktischer Beispiele vorgeführt. Dabei möchte die Schrift fruchtbare Anregungen vermitteln sowohl für das individuelle Umgehen mit Schriften Rudolf Steiners als auch für die Arbeit in Gruppen.

Produktdetails

Einband:
Kt.  
Seiten:
200  
Titelnummer:
1029  
ISBN:
978-3-7235-1029-2  
Abmessungen:
19,0 x 12,0 cm  
Gewicht (in kg):
0  
Abbildungen:
 
Auflage:
1. Aufl. 1998  
Erscheinungsjahr:
1998  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
zurzeit nicht lieferbar | Neuauflage in Vorbereitung (ohne Termin)  

EUR 0,00
CHF 0,00

Weitere Bücher von Heinz Zimmermann

Der promovierte Philologe und Waldorfpädagoge war von 1988 bis 2008 Mitglied des Vorstandes am Goetheanum. Außerdem leitete er von 1989 bis 2001 die Pädagogische Sektion und von 1992 bis 1999 die Jugendsektion am Goetheanum.

Zimmermann, Heinz  

Sprachmagie – Sprachmanipulation – Sprache als Informationsträger – Spracherneuerung durch Rudolf Steiner

ISBN: 978-3-7235-0896-1

8,00 EUR    12,00 CHF

Zimmermann, Heinz  

Spiel von Bewegung und Form

ISBN: 978-3-7235-0929-6

0,00 EUR    0,00 CHF

Zimmermann, Heinz (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-0997-5

8,00 EUR    12,00 CHF

Zimmermann, Heinz  

ISBN: 978-3-7235-1000-1

10,00 EUR    15,00 CHF

Zimmermann, Heinz  

Ziele und Aufgaben der Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft

ISBN: 978-3-7235-1323-1

12,00 EUR    18,00 CHF

Zimmermann, Heinz  

ISBN: 978-3-7235-1436-8

7,00 EUR    10,00 CHF

Schmidt, Robin | Zimmermann, Heinz  

Eine Einführung in anthroposophische Meditationspraxis

ISBN: 978-3-7235-1535-8

25,00 EUR    33,00 CHF

Weitere Bücher von Robin Schmidt

studierte Philosophie, Kulturgeschichte und Erziehungswissenschaft und ist seit 2001 Leiter der «Forschungsstelle Kulturimpuls». Er forscht und publiziert zu Themen der Kulturgeschichte, zu Fragen der Entwicklung der Anthroposophie und der Gegenwartskultur. Lehrtätigkeit am Goetheanum und anderen Einrichtungen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Schmidt, Robin  

Logik und Ästhetik der Reinkarnation. Eine Studie zur Gedankenkunst Rudolf Steiners

ISBN: 978-3-7235-1368-2

12,00 EUR    19,00 CHF

Schmidt, Robin  

Skizze seines Lebens

ISBN: 978-3-7235-1423-8

14,00 EUR    21,00 CHF

Schmidt, Robin | Zimmermann, Heinz  

Eine Einführung in anthroposophische Meditationspraxis

ISBN: 978-3-7235-1535-8

25,00 EUR    33,00 CHF

Schmidt, Robin  

Essays über Gastfreundschaft

ISBN: 978-3-7235-1588-4

18,00 EUR    23,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.