NEU Reduziert

Gädeke, Rudolf    

Die Gründer der Christengemeinschaft

Ein Schicksalsnetz. 48 kurze Biographien mit Abbildungen und Dokumenten

Religiöse Erneuerung ist die Aufgabe der Christengemeinschaft. Sie ist eine Sakramentsgemeinschaft, bildet freie Gemeinden durch ihre Gottesdienste und sucht – auch mit Hilfe der Anthroposophie – erweitertes Verständnis der Tat Christi. Wie sie entstehen konnte, schildert diese Dokumentation, anhand von Kurzbiographien ihrer Gründer.

 

Reihe: Pioniere der Anthroposophie

Produktdetails

Einband:
Ln.  
Seiten:
591  
Titelnummer:
0639  
ISBN:
978-3-7235-0639-4  
Abmessungen:
21,0 x 14,5  
Gewicht (in kg):
0.89  
Abbildungen:
m. Abb.  
Auflage:
1. Aufl. 1992  
Erscheinungsjahr:
1992  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
lieferbar  

EUR 14,90
CHF 24,90

Ihr Warenkorb ist noch leer.