NEU Reduziert

Heusser, Peter | Weinzirl, Johannes | Scheffers, Tom | Ebersbach, René    

Erläuterungen zum ersten Ärztekurs Rudolf Steiners 1920

Vorträge 1 bis 3

Der zweite Begleitband zu Rudolf Steiners Ärztekurs «Geisteswissenschaft und Medizin» (GA 312, 8. neu überarbeitete und erweiterte Auflage 2020) behandelt die ersten drei Vorträge. Rund 150 Stellenkommentare erläutern Steiners Anregungen zur «Zukunft des medizinischen Lebens» im Kontext des Vortragszyklus und des Gesamtwerks, sowie im medizinhistorischen, zeitgenössischen und modernen medizinisch-wissenschaftlichen Zusammenhang. Dies ermöglicht ein vertieftes Verständnis der oft nur skizzenartigen und z.T. ungewöhnlichen Darstellungen Steiners sowie ihre Überprüfung auf dem Hintergrund der heutigen Forschung. Das betrifft Kernthemen wie die Erneuerung der Medizin, irdische und kosmische Kräftewirkungen im Organismus, Polarität und Ausgleich der unteren und oberen Organisation des Menschen, grundlegende Krankheitsdispositionen, das Verständnis des Herzens als Stau- und Sinnesorgan anstatt als «Pumpe», die Wahrnehmungsfunktion der motorischen Nerven, das Primat des Lebendigen in der Evolution, die Metamorphose von Bildekräfte des Lebendigen ins Seelische, das Homöopathisieren in Pharmazie und im Organismus, Naturerkenntnis als Grundlage für die Therapie, u.a.m. – Es handelt sich um die erste systematische Aufarbeitung zu GA 312, weitere Bände zu den insgesamt 20 Vorträgen werden folgen.

Produktdetails

Einband:
gebunden  
Seiten:
492  
Titelnummer:
1639  
ISBN:
978-3-7235-1639-3  
Abmessungen:
22,5 x 14,8 cm  
Gewicht (in kg):
0  
Abbildungen:
mit zahlreichen farbigen Abbildungen  
Auflage:
 
Erscheinungsjahr:
2020  
Sprache:
Deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
noch nicht lieferbar | erscheint im August 2020  

EUR 78,00
CHF 88,00

Weitere Bücher von Peter Heusser

Univ.-Prof. Dr. med., MME (UniBe), Medizinstudium an der Universität Bern, Promotion an der Universität Basel. Facharzt für Allgemeinmedizin und anthroposophische Medizin. Langjährige praktische Arzttätigkeit mit allgemeinmedizinischem und onkologischem Schwerpunkt in den anthroposophischen Kliniken in Arlesheim sowie am Berner Universitätsspital. Co-Leiter einer Studie des Schweizerischen Nationalfonds für wissenschaftliche Forschung über Lebensqualität unter anthroposophischer Zusatztherapie bei fortgeschrittener Krebskrankheit. 1995 - 2008 Dozent für Anthroposophische Medizin an der Universität Bern. Dort Aufbau einer Arbeitsgruppe für anthroposophisch-medizinische Forschung. Experte der Schweizerischen Bundesämter für Sozialversicherung und für Gesundheit für die Evaluation der Komplementärmedizin. Zusatzausbildung zum Master of Medical Education (MME) an der Universität Bern. Habilitation und seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Medizintheorie, Integrative und Anthroposophische Medizin an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke. Aufbau eines klinischen Forschungs- und Lehrzentrums am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und Leiter des Instituts für Integrative Medizin an der Universität Witten/Herdecke.

Heusser, Peter  

Eine Einführung | Erkenntniswissenschaft, Physik, Chemie, Genetik, Biologie, Neurobiologie, Psychologie, Philosophie des Geistes, Anthropologie, Anthroposophie, Medizin

ISBN: 978-3-7235-1568-6

38,00 EUR    47,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.