NEU Reduziert

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Virginia    

Geheimnisse des Christentums

Alte und neue Mysterien

In einem großartigen Bogen entfalten Virginia Sease und Manfred Schmidt-Brabant (†) die vielfältigen Geheimnisse des Christentums. Dabei bewahrheitet sich der Ausspruch Rudolf Steiners, dass das Christentum keine Angelegenheit einer Religion oder Konfession, nicht die Frage einer Kultur sei, sondern dass der Christus für alle Menschen da ist. Die Betrachtungen Gehen von der Prophetie im Alten und im Neuen Testament sowie der Anthroposophie aus, beziehen die antiken Mysterienreligionen mit ein und widmen sich besonderen christologischen Fragestellungen wie dem Wesen der Isis Sophia, dem Essäer-Orden und Jeshu ben Pandira. Die Darstellungen sind keine historisch rückblickenden, sondern fassen zugleich auch immer die Zukunftsdimensionen dieses zentralsten Ereignisses der Menschheitsgeschichte zusammen.

Produktdetails

Einband:
Kt.  
Seiten:
176  
Titelnummer:
1168  
ISBN:
978-3-7235-1168-8  
Abmessungen:
21,5 x 16,5 cm  
Gewicht (in kg):
0.32  
Abbildungen:
m. Abb.  
Auflage:
1. Aufl. 2003  
Erscheinungsjahr:
2003  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
lieferbar  

EUR 12,00
CHF 18,00

Weitere Bücher von Manfred Schmidt-Brabant

Im Jahr 1975 wurde er Mitglied des Vorstands der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft (AAG) am Goetheanum in Dornach, Schweiz, und diente als Vorsitzender der AAG von 1984 bis zu seinem Tod im Jahr 2001. Seine Arbeit galt in jenen Jahren der Führung der Anthroposophischen Weltgesellschaft, inklusive der Führung der Sektion für Sozialwissenschaften der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft. Manfred Schmidt-Brabant lehrte weltweit viele anthroposophische Themenfelder.

Schmidt-Brabant, Manfred  

Anregungen zu einem künftigen Michael-Fest

ISBN: 978-3-7235-0665-3

0,00 EUR    0,00 CHF

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Viginia  

Beiträge zu einer neuen Familienkultur

ISBN: 978-3-7235-1033-9

10,00 EUR    15,00 CHF

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Virginia  

Sternenwege alter und neuer Mysterienstätten

ISBN: 978-3-7235-1064-3

16,00 EUR    24,00 CHF

Sease, Virginia | Schmidt-Brabant, Manfred  

Geisteswege des Mittelalters

ISBN: 978-3-7235-1247-0

12,00 EUR    18,00 CHF

Weitere Bücher von Virginia Sease

Studium der Germanistik an der Rutgers University, Gesangsausbildung in New York. Fortsetzung des Studiums an der Uni Tübingen, anschließend Waldorflehrerausbildung in Stuttgart. 1959-64 Klassenlehrerin an der Waldorfschule Los Angeles. Wiederaufnahme des Germanistikstudiums an der University of Southern California in Los Angeles. 1968 Promotion. 1967-74 Assistent Professor of German Literature an der Occidental University Los Angeles. Aufbau des Waldorf-Lehrerseminars Highland Hall in Los Angeles. 1974-83 Lehrerin an der Waldorfschule Los Angeles. Seit 1984 Mitglied des Vorstandes der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft am Goetheanum. 1991-2001 Leiterin der Sektion für Redende und Musizierende Künste. Seit 2001 für das Anthroposophische Studienjahr in englischer Sprache verantwortlich.

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Virginia  

Sternenwege alter und neuer Mysterienstätten

ISBN: 978-3-7235-1064-3

16,00 EUR    24,00 CHF

Sease, Virginia (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1123-7

12,00 EUR    18,00 CHF

Sease, Virginia | Schmidt-Brabant, Manfred  

Geisteswege des Mittelalters

ISBN: 978-3-7235-1247-0

12,00 EUR    18,00 CHF

Sease, Virginia | Debus, Michael | Prokofieff, Sergej O. | Lappalainen, Päivi | Hasler, Hans (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1340-8

12,00 EUR    18,00 CHF

König, Karl | Pietzner, Carlo | Pietzner, Cornelius | Plato, Bodo von | Prokofieff, Sergej O. | Roberts-Baring, Penelope | Sease, Virginia | Selg, Peter | Steel, Richard (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1396-5

10,00 EUR    15,00 CHF

Sease, Virginia  

Eine Betrachtung nach 100 Jahren

ISBN: 978-3-7235-1457-3

12,00 EUR    15,00 CHF

Sease, Virginia | Selg, Peter (Hg.)  

Beiträge zu einer humanen Ethik des Todes

ISBN: 978-3-7235-1572-3

10,00 EUR    12,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.