NEU Reduziert

Sease, Virginia    

Rudolf Steiners Versuch einer Stiftung für theosophische Art und Kunst – 15. Dezember 1911

Eine Betrachtung nach 100 Jahren

Unter den vielen Initiativen von Rudolf Steiner, die sichtbare, tragende Impulse hervorgerufen haben, gab es eine, die in der geplanten Form sich nicht entwickeln durfte. Nach einem Jahrhundert will die vorliegende Betrachtung sich diesem Ereignis vor allem in Bezug auf drei Aspekte widmen. Zum einen erlebt man in dem Stiftungsversuch die Kunst des «Interpretierens» nach rosenkreuzerischer Art. Gerade sie kann eine entscheidende Note in unserer Beziehung zur Welt bilden. Zum anderen erwacht man zu einem Verständnis der Tatsache, dass auch der beste Versuch, selbst wenn er von einer sehr hochstehenden Individualität unternommen wird, dazu verurteilt ist, keine Früchte hervorzubringen, wenn nicht alle Beteiligten ihre persönliche Wunschnatur überwinden können. Letztendlich können wir aus unserer menschlich-irdischen Perspektive nicht vorhersagen, ob nicht manche Keime, die latent in dem Versuch lagen, in der Zukunft Momente der Blüte, der Reifung, der Fruchtbarkeit hervorbringen werden.

Produktdetails

Einband:
Kt.  
Seiten:
132  
Titelnummer:
1457  
ISBN:
978-3-7235-1457-3  
Abmessungen:
21,5 x 14,8 cm  
Gewicht (in kg):
0.2  
Abbildungen:
 
Auflage:
1. Aufl. 2011  
Erscheinungsjahr:
2011  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
lieferbar  

EUR 12,00
CHF 14,00

Weitere Bücher von Virginia Sease

Studium der Germanistik an der Rutgers University, Gesangsausbildung in New York. Fortsetzung des Studiums an der Uni Tübingen, anschließend Waldorflehrerausbildung in Stuttgart. 1959-64 Klassenlehrerin an der Waldorfschule Los Angeles. Wiederaufnahme des Germanistikstudiums an der University of Southern California in Los Angeles. 1968 Promotion. 1967-74 Assistent Professor of German Literature an der Occidental University Los Angeles. Aufbau des Waldorf-Lehrerseminars Highland Hall in Los Angeles. 1974-83 Lehrerin an der Waldorfschule Los Angeles. Seit 1984 Mitglied des Vorstandes der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft am Goetheanum. 1991-2001 Leiterin der Sektion für Redende und Musizierende Künste. Seit 2001 für das Anthroposophische Studienjahr in englischer Sprache verantwortlich.

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Virginia  

Sternenwege alter und neuer Mysterienstätten

ISBN: 978-3-7235-1064-3

16,00 EUR    18,50 CHF

Sease, Virginia (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1123-7

12,00 EUR    14,00 CHF

Schmidt-Brabant, Manfred | Sease, Virginia  

Alte und neue Mysterien

ISBN: 978-3-7235-1168-8

10,00 EUR    12,00 CHF

Sease, Virginia | Schmidt-Brabant, Manfred  

Geisteswege des Mittelalters

ISBN: 978-3-7235-1247-0

12,00 EUR    14,00 CHF

Sease, Virginia | Debus, Michael | Prokofieff, Sergej O. | Lappalainen, Päivi | Hasler, Hans (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1340-8

12,00 EUR    14,00 CHF

König, Karl | Pietzner, Carlo | Pietzner, Cornelius | Plato, Bodo von | Prokofieff, Sergej O. | Roberts-Baring, Penelope | Sease, Virginia | Selg, Peter | Steel, Richard (Hg.)  

ISBN: 978-3-7235-1396-5

10,00 EUR    12,00 CHF

Sease, Virginia | Selg, Peter (Hg.)  

Zu einer humanen Ethik des Todes

ISBN: 978-3-7235-1572-3

10,00 EUR    12,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.