NEU Bestseller

Johannes Wirz, Peter Kunz, Ueli Hurter    

Saatgut - Gemeingut - Züchtung als Quelle von Realwirtschaft, Recht und Kultur

Standortbestimmung und Zukunftsperspektiven für gemeinnützige Saatgut- und Züchtungsinitiativen

„Saatgut ist Gemeingut“ dieser Slogan kam vor wenigen Jahren als Reaktion gegen die Machtentfaltung der schnell fusionierenden Saatgutindustrie auf, insbesondere durch die Patentierung von Sorten. Ist der Slogan nur ein emotionaler Ausruf oder ist er eine realisierbare Aussage? Diese Frage stand am Ausgangspunkt dieser Studie: Wie kann Saatgut und der Prozess des Züchtens rechtlich und wirtschaftlich so verstanden und gehandhabt werden, damit «Gemeinnützigkeit» im besten Sinne des Wortes zum Tragen kommt? 

Produktdetails

Einband:
geheftet  
Seiten:
104  
Titelnummer:
9995  
ISBN:
9995  
Abmessungen:
21 x 29,7 cm  
Gewicht (in kg):
0.28  
Abbildungen:
m. Abb.  
Auflage:
1. Auflage 2017  
Erscheinungsjahr:
2017  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
lieferbar  

EUR 15,00
CHF 17,00

Ihr Warenkorb ist noch leer.