NEU Bestseller

Schmidt, Robin    

Wie lässt sich Reinkarnation denken?

Logik und Ästhetik der Reinkarnation. Eine Studie zur Gedankenkunst Rudolf Steiners

Zu dem Einführungsbuch Theosophie hat Rudolf Steiner mehrfach geäußert, dass dort ein wissenschaftlicher «Beweis» der Idee der Wiederverkörperung des menschlichen Geistes zu finden sei. Außerdem sei das entsprechende Kapitel so veranlagt, dass es eine eigene Erfahrung davon vermittle. Diese Studie rekonstruiert zunächst einen solchen Beweis und geht dann dazu über, die Charakteristik der Textkomposition, der Sprache, der Gedankenarchitektur und der Erkenntnisdramatik dieses Textes herauszuarbeiten, und zeigt so auf, wie das Lesen selbst zu einer ästhetischen Erfahrung von Reinkarnation führen kann.

Produktdetails

Einband:
Kt.  
Seiten:
104  
Titelnummer:
1368  
ISBN:
978-3-7235-1368-2  
Abmessungen:
17,8 x 11,8 cm  
Gewicht (in kg):
0.12  
Abbildungen:
 
Auflage:
1. Aufl. 2010  
Erscheinungsjahr:
2010  
Sprache:
deutsch  
Übersetzt aus:
 
Übersetzer:
 
Lieferbarkeit:
lieferbar  

EUR 12,00
CHF 19,00

Weitere Bücher von Robin Schmidt

studierte Philosophie, Kulturgeschichte und Erziehungswissenschaft und ist seit 2001 Leiter der «Forschungsstelle Kulturimpuls». Er forscht und publiziert zu Themen der Kulturgeschichte, zu Fragen der Entwicklung der Anthroposophie und der Gegenwartskultur. Lehrtätigkeit am Goetheanum und anderen Einrichtungen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Zimmermann, Heinz | Schmidt, Robin  

Zum selbständigen Umgang mit dem Werk Rudolf Steiners in Einzelstudium und Gruppen

ISBN: 978-3-7235-1029-2

0,00 EUR    0,00 CHF

Schmidt, Robin  

Skizze seines Lebens

ISBN: 978-3-7235-1423-8

14,00 EUR    21,00 CHF

Schmidt, Robin | Zimmermann, Heinz  

Eine Einführung in anthroposophische Meditationspraxis

ISBN: 978-3-7235-1535-8

25,00 EUR    33,00 CHF

Schmidt, Robin  

Essays über Gastfreundschaft

ISBN: 978-3-7235-1588-4

18,00 EUR    23,00 CHF

Ihr Warenkorb ist noch leer.