Natura Verlag

Geschichte

1953 Verlag des Klinisch-Therapeutischen Instituts Herausgabe der beiden Werke von Steiner/Wegman "Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst" und Steiner, "Heilpädagogischer Kurs"

1955 Umbenennung in Natura-Verlag in Anlehnung an die von Wegman herausgegebene Zeitschrift "Natura" in den 20-er Jahren. Sitz des Verlages am Sonnenhof, Arlesheim

1956 Gewerbebewilligung durch die Gemeinde Arlesheim

1959 Auslieferung durch Novalis-Verlag, Freiburg Breisgau.

1975 Sitzverlegung an die Ita Wegman Klinik

1992 Eingliederung von Herstellung und Vertrieb in den Verlag am Goetheanum

2001 Erste Ausgabe der Zeitschrift Quinte

2004 Vollständige operative Integration des Natura-Verlages mit Werken von Ita Wegman, Hilma Walter, Frederik Willem Zeylmans van Emmicho­ven u. a. in den Verlag am Goetheanum

 

 

 

 

Ihr Warenkorb ist noch leer.